Ostern hab ich Ruhe gesucht…

… und da hat es mich dann auch einfach mal ans Meer verschlagen. Genauer gesagt ging es gemeinsam mit meiner besseren Hälfte auf einen Campingplatz in Julianadorp in Nord-Holland. Einfach mal raus und weit weg von allem anderen sein kann durchaus sehr befreiend sein. Aber ohne Kamera geht natürlich garnicht und neben Meer, Sand, Dünen und böse schauende Möven gab es am Sonntag noch einen Lauf über 5km oder 10km den wir uns angesehen haben und bei dem ich dann natürlich auch ein paar Bilder gemacht habe.

Es war echt faszinierend, dass von jung bis alt alles vertreten war und alle mit einem Spaß und Ehrgeiz ins Ziel gelaufen kamen, dass es einen fast mitgerissen hat. Ich persönlich bin ja „leider“ so absolut Sportfaul, sodass mir daneben stehen und fotografieren als Sonntagssport gereicht hat.

Aber schaut einfach selbst, wie genau das alles ausgesehen hat.

Ein wunderschönes Restwochenende noch 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Ostern hab ich Ruhe gesucht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s