Schon wieder Makro?

Ja irgendwie hab ich langsam großen Spaß an Makrofotografie. Natürlich hat sich mir zu Anfang die selbe Frage gestellt wie allen: Wie mach ich das am besten?. Angefangen habe ich mit meinem Sigma 70-300mm mit Makrofunktion. Auf der Suche nach alternativen habe ich zwei Möglichkeiten gefunden:

1. Retroadapter: Adapterring, der es ermöglicht, dass Objektiv „verkehrt herum“ an die Kamera zu schrauben.

2. Makro-Zwischenringe: Ringe, die zwischen Objektiv und Kamera geschraubt werden und somit die Naheinstellgrenze verringern und Makroaufnahmen möglich macht.

Nun habe ich mir beides gekauft, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte und auch nicht genau wusste, welche der zwei Möglichkeiten, welche Vor- und Nachteile hat. Jetzt habe ich beides testen können und überlege ein Video zu machen in dem ich beide Möglichkeiten vorstelle und Vor- und Nachteile aufzeige. Hier würde mich natürlich interessieren was ihr so davon haltet? Hättet ihr Interesse an einem solchen Video?

 

So genug geredet, hier die Bilder, die übrigens mit den Adapterringen und meinem 50mm 1.8 aufgenommen wurden.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Schon wieder Makro?

  1. viele wege führen nach room. die makrofotografie lässt einen in andere welten abtauchen und bringt dinge zu tage die man vorher nie zu gesicht bekommen hat. ich bin immer wieder aufs neue begeistert.

    lg appel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s