Produktfotografie – Low Budget

Mit dem wenigen was mir zur Verfügung steht, wollte ich mich mal an die Produktfotografie ranwagen. Was die Beleuchtung angeht habe ich bloß eine Lampe mit kaltweißem Licht und einem Schirm der das Licht etwas weicher werden lässt und das wars. Kein besonderes Setup für die Produktfotografie aber „nur Versuch macht klug“.

Der Aufbau (siehe Titelbild) simpel:

Tisch

Pappe

Lampe

weißes Handtuch

Kamera

Stative

Die Pappe habe ich geknickt damit ich das Handtuch darüber hängen kann und die Schere diente als Gewicht, damit das Handtuch nicht nach unten rutscht. Alles in allem total simpel und nichts besonderes.

Das Ergebnis dieses Aufbaus war allerdings besser als ich es mir zu Anfang gedacht habe.

Natürlich sind es nicht die super tollen Profifotos aber für das was mir zur Verfügung stand finde ich sie gut gelungen.

Advertisements

3 Kommentare zu „Produktfotografie – Low Budget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s