Tür zu meinem Inneren

DSC_0208

Der weg in mein Innerstes ist leicht.

Die Hürde ist der erste Schritt.

Das öffnen der ersten Tür.

Ich habe schon ewig niemanden mehr hinein gelassen, sodass die Tür von Spinnweben befallen ist.

Nun traut sich keiner mehr.

Ich bleibe alleine.

Advertisements

5 Kommentare zu „Tür zu meinem Inneren

  1. Das Bild ist echt cool und der Text dazu ist wirklich gut. Passt gut zueinander. Wird man ja ein wenig traurig…
    Interssant, die Tür deiner Seele so darzustellen… hat irgendwie was.
    Aber ohne Titel und dazugehörigen text, wäre ich nicht drauf gekommen, dass es eine Tür ist :O (vielleicht sind ja auch nur meine Augen so schlecht?!)
    Aber es ist ein tolles Motiv!

    1. Ja und nein 😀 es ist das Schloss einer Tür unseres alten Schuppens. Von daher hast du schon recht, dass man es ohne Titel und text vielleicht nicht so wirklich erkennt. Es ist halt ein Teil einer Tür der auch noch total versponnen und verdreckt ist. Aber dankeschön 🙂 freut mich echt, dass dir meine Bilder trotz einiger Mängel so gut gefallen 🙂

      1. ah ok, jetzt verstehe ich. .. Natürlich gefallen mir die Bilder! Das Meckern ist doch nur Mittel zum Zweck : möglichst schlau rüberkommen 😛 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s